Über Mich

Ich kam 1968 in Tiflis, der Hauptstadt Georgiens zur Welt. Bereits als Kind zogen mich Farben und Formen magisch an. Ich malte aus Leidenschaft. es machte mich glücklich, meine Werke zu erschaffen. Die Idenn entstanden, ohne dass ich darüber nachdenken musste. Sie sprudelten einfach heraus und ich durfte sie nur noch zu Papier bringen.

Nichts lag näher, als meine Fähigkeiten weiter auszubauen und mich der Malerei weiter anzunähern und im besten Fall sogar professionell zuzuwenden. So kam es dann.

Nach meinem Abitur studierte ich an der Kunstfachschule, der Kunstakademie sowie der Universität Tiflis Kunstgeschichte, naive Malerei und Philologie. Nebenbei betrieb ich einen kleinen Laden, in dem Touristen Postkarten, Schnickschnack oder auch mal ein Bild von mir kaufen konnten. Das waren natürlich die schönsten Momente.

Ende der Neunziger Jahre verschlug es mich das erste Mal nach Berlin, wo es mich danach immer wieder hinzog. Und so kam es, dass ich mich hier irgendwann ganz niederließ. Mittlerweile lebe ich schon einige Jahre in dieser Stadt, die mir alle Möglichkeiten bietet, die ich als Künstler brauche.

Es fasziniert mich, dass mir meine Werke den Zugang zu interessanten Menschen erschließt, mit denen ich durch meine Kunst in Kontakt kommen darf. Der Gedanke, dass meine Bilder Wohnungen, Arzt- oder Anwaltspraxen und sogar Botschaften schmücken, macht mich sehr stoltz. Danke an alle!

Joseb Smoktun

One Response

  1. Gertrud Bellmann says:

    Bitte melden Sie sich bei mir, Tel. 06221 160723.
    Ich habe Ihre Bilder auf dem Markt an der Tiergartenhaltestelle der
    S Bahn gesehen am Sonntag 20.03.16. Vor allem hat mir das
    große Hausbild gefallen.
    Meine Mail-Adresse ist : ra.bellmann@gmx.de.
    Grüße

    Gertrud Bellmann